Kurzvideoreihe „Offene Tür“

 

Im Projekt „Offene Tür“ öffnen zehn Orte im Netzwerk für psychische Gesundheit von vietnamesischen Migrant:innen ihre Türen. Die bilingualen Kurzvideos erscheinen im zweiwöchigen Rhythmus ab dem 16. November 2021 und geben mit zehn Perspektiven einen Einblick, wie vielfältig und dynamisch psychosoziale Versorgung in Berlin zu verstehen ist. In den Interviews wird über die Arbeit und psychische Belastungen,  aber auch über die Umgangs- und Lösungsstrategien der Interviewten gesprochen.

Folgende Orte werden vorgestellt:

  1. Spezialambulanz für Vietnamesische Migranten, Charité Universitätsmedizin Berlin, CBF
  2. abw Dialog – Beratung für Migrant:innen (abw gGmbH)
  3. Katholische Vietnamesische Mission
  4. Interkultureller Hospizdienst Dong Ban Ja
  5. Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge
  6. Pinel gGmbH
  7. Danke Deutschland e.V.
  8. FLAT Family – Begegnungs- und Beratungszentrum (abw gGmbH)
  9. S.U.S.I. – Interkulturelles Frauenzentrum
  10. Ostkreuz City gGmbH

Alle Videos sind hier auf Vimeo bzw. Youtube zu finden.

Film und Ton: Thanh Nguyen Phuong
Musik: ANOTHER NGUYEN

 

Es ist ein Kooperationsprojekt des Sonderforschungsbereichs Affective Societies der Freien Universität Berlin und Projekt „Wir reden drüber! Psychische Erkrankungen im vietnamesischen Berlin“ (VIA Berlin/Brandenburg e.V.). Hier zur Pressemitteilung.