Beratungsstellen

Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstellen

Kontakt- und Beratungsstellen (KBS) stehen allen psychisch erkrankten Personen, ihren Angehörigen und interessierten Personen offen. Die Angebote der Kontakt- und Beratungsstellen reichen von der Kontaktfindung über die Freizeitgestaltung, die Bereitstellung von Gruppenangeboten bis zu beratenden Einzelgesprächen. Besondere Angebote und Veranstaltungen wie beispielsweise Gruppenfahrten, Ausflüge, Kultur- und Sportangebote, Musikveranstaltungen oder ein warmer Mittagstisch sind in vielen Kontakt- und Beratungsstellen zu finden. Darüber hinaus treffen sich dort auch Selbsthilfegruppen, die sich bei individuellen Problemen gegenseitig ohne Anleitung von Fachkräften unterstützen.

Sozialpsychiatrische Dienste

Sozialpsychiatrische Dienste sind Dienststellen der Gesundheitsämter in allen Berliner Bezirken. Die Mitarbeiter*innen (Ärzte, Sozialarbeiter*innen, Psycholog*innen u.a.) beraten und unterstützen Menschen mit einer psychischen Erkrankung, einer Suchterkrankung oder geistigen Behinderung. Beratung, Hilfevermittlung und Krisenintervention können in der Dienststelle oder bei Hausbesuchen angeboten werden. Der sozialpsychiatrische Dienst hat die Aufgabe, Menschen in psychiatrischen Notfällen zu versorgen.

 

 

 

Sozialpsychiatrischer Dienst Treptow-Köpenick
Hans-Schmid-Str. 16 | 12489 Berlin (Köpenick)
Tel: 030-90297 60 09 (Frau Tran, Ärztin)